Geboren in Absurdistan (OmeU)

Preis: €4.90
Film Leihen
Komödie / 1999 / 110min
Freigegeben ab 6 Jahren
AT / TUR
Regie: Houchang Allahyari
Drehbuch: Tom Dariusch Allahyari, Agnes Pluch, Houchang Allahyari
Kamera: Helmut Pirnat
Schnitt: Charlotte Müllner
Besetzung: Julia Stemberger, Karl Markovics, Meltem Cumbul, Ahmet Ugurlu, Wolfgang Böck, Petra Marjam, Karoline Zeisler, Josef Hader, Robert Hunger-Bühler
Die Geschichte einer elterlichen Liebe, die alle geografischen Grenzen und kulturellen Unterschiede überwindet. In einem Wiener Spital kommt es zu einem folgenschweren Irrtum: Die Neugeborenen eines österreichischen Ehepaars und einer türkischen Gastarbeiterfamilie werden vertauscht. Als der Irrtum aufgeklärt werden soll, stellt sich heraus, dass man die türkische Familie samt Baby abgeschoben hat. Das verzweifelte österreichische Paar fährt den ahnungslosen Türken in deren Heimatdorf nach, um ihr Kind zurückzuholen. Das Chaos ist perfekt in dieser furiosen Komödie, die ihresgleichen sucht. It all begins with a mistake, an error with serious consequences: in a hospital the new-born babies of an Austrian couple and a Turkish family of immigrant workers are mixed up and go home with the wrong parents. By the time the mistake comes to light, it emerges that the Turkish family, including the baby, has been deported. The despairing Austrian couple begins a confusing odyssey through Turkey in order to track down the unsuspecting family to their native village. But they are not at all convinced that the babies have been mixed up. It is decided that the only way to know for sure is to have a blood test done. It is decided that the blood work is done in Vienna due to the better medical resources, but that will be far from simple. It will involve an illegal smuggling of the Turks across the Austrian border.
Bildcredit: Epo Film

Neu im VOD CLUB

Drama
Eine globale Geschichte über die Liebe. In einer Symbiose aus modernem Geschichtenerzählen und Popmusik werden sieben verschiedenen Episoden an sieben verschiedenen ...
Universalove (OmdU)
Regie: Thomas Woschitz
2008 / 83 min
Cinema Next
Ein Konflikt, eine Nacht. Der 22 Jährige Jakob hat viel vor. Kochen mit der WG, Tanzen mit dem besten Freund, Mut antrinken mit der besten Freundin und ein Date mit...
Durch die Nacht mit
Regie: Tim Oppermann, Julia Philomena Baschiera
2019 / 29 min
Drama
Friedrich Nietzsche hat sie verehrt, Rainer Maria Rilke hat sie geliebt, Sigmund Freud hat sie bewundert: Lou Andreas-Salomé. Ein Film über eine außergewöhnliche Fra...
Lou Andreas-Salomé
Regie: Cordula Kablitz-Post
2016 / 113 min
Dokumentation
Der Theaterregisseur, Filmemacher und Autor Bernd Liepold-Mosser besucht seine Heimatgemeinde am Rande des zweisprachigen Gebiets in Unterkärnten, um über die Mensch...
Griffen – Auf den Spuren von Peter Handke (OmdU)
Regie: Bernd Liepold-Mosser
2012 / 79 min
Komödie
Die 50jährige Emma steht vor dem Ende ihrer Ehe und ihres bürgerlichen Lebens. Aus Not beginnt sie als Geschäftsführerin in einem Erotikladen zu arbeiten und stolper...
Das kleine Vergnügen
Regie: Julia Frick
2018 / 93 min
Dokumentation
Ende des 19. Jahrhunderts treibt in den Höhen der Zillertaler Alpen eine Wilderin ihr Unwesen: Die berüchtigte „Floitenschlagstaude“. Dort kämpft sie um das Über...
Die Wilderin
Regie: Jonas Julian Köck, Paul Rose
2015 / 56 min