Nägel mit Köpfen

Preis: €4.90
Film Leihen
Dokumentation / 2013 / 93min
AT
Regie: Marko Doringer
Drehbuch: Marko Doringer
Kamera: Marko Doringer
Besetzung: Jenny K., Thomas G., Nikola L., Silke und Klaus E., Marlene N., Hannes D., Marko Doringer
Wir alle brauchen ein Zuhause. Aber muss man deshalb gleich zusammenleben? Mit der Freundin zusammenzuziehen – der Gedanke erfüllt den Filmemacher Marko Doringer mit Angst und Zweifel: Fühlt sich das richtig an? Ist das Zweifeln normal? Um das herauszufinden, nimmt er nicht nur seine Beziehung unter die Lupe, sondern wirft auch einen genauen Blick auf unterschiedliche Lebensentwürfe seiner Generation. So entsteht eine geistreiche Studie über Beziehungen in der heutigen Zeit sowie den Spagat zwischen Ich-konzentriertem Leben und den Wünschen des jeweils anderen. Ebenso einfühlsam wie (selbst-)ironisch setzt sich der Film mit diesem sehr privaten Thema auseinander, das symptomatisch für eine ganze Generation zu sein scheint. Ein Film über Liebe, Egoismus, Solidarität, Versagensängste und Mut. Die Fortsetzung des österreichischen Kultfilms Mein halbes Leben führt uns diesmal nach Wien, Berlin, Belgrad, Dubai und Addis Abeba: Nägel mit Köpfen ist ein ironisch-analytisches Generationenporträt und eine humorvolle, bitter-süße Suche nach dem Glück zu zweit.

Neu im VOD CLUB

Drama
Eine Frau (Martina Gedeck) schreibt in einer Jagdhütte ihre Geschichte auf, um sich nicht in Einsamkeit zu verlieren: Mit einem befreundeten Ehepaar und deren Hund i...
Die Wand
Regie: Julian Roman Pölsler
2012 / 108 min
Als wahres Wundermittel preist der geldgeile Hotelier Franz dem Investor Chekov seine Allzweckwaffe für Immerschnee an, kurz bevor ihm die grüne Wunderbrühe ins Gesi...
Angriff der Lederhosenzombies (OmdU)
Regie: Dominik Hartl
2016 / 75 min
Cinema Next
Das verwunschene polnische Waldstück, an dessen Rand die elfjährige Joanna allein mit ihrer trauernden Mutter wohnt, ist ebenso märchenhaft wie die Tagträume, in de...
Zalesie (OmeU)
Regie: Julia Zborowska
2018 / 30 min
Dokumentation
„Waldheim nein, Waldheim nein!“ skandiert eine Menschenmenge 1986 im Zentrum von Wien. Ruth Beckermann war eine der AktivistInnen, die die Wahl des ehemaligen UN-Gen...
Waldheims Walzer
Regie: Ruth Beckermann
2018 / 94 min
Thriller
Um wieder zueinander zu finden, beschließen Lena und Andi sich über ein verlängertes Wochenende in eine abgelegene Ferienhütte tief in den Bergen der Steiermark zurü...
Biest
Regie: Stefan Müller
2014 / 67 min
Dokumentation
Robert Schabus (BAUER UNSER) geht der Frage nach, warum eine wachsende Anzahl von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft und das Vertrauen in die Politik ver...
Mind the Gap
Regie: Robert Schabus
2019 / 87 min