Gib hier den Code ein, den du erhalten hast:

Gültig bis:
Das Streaming-Limit ist erreicht
Der Code ist abgelaufen
Dieser Code existiert nicht
Mit jedem Stream unterstützt du ein österreichisches Kino!
Derzeit unterstützt du mit deiner Leihe:
Willst du ein anderes Kino unterstützen?
Weiterstöbern Warenkorb
Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien
Dieselkino Oberwart
Filmstudio im Stadtkino Villach
Volkskino Klagenfurt
Cinema Paradiso Baden
Cinema Paradiso St. Poelten
CityCine
film.kunst.kino
Filmbühne Waidhofen
Perspektive Kino Amstetten
Stadt-Kino Horn
Star Movie Tulln
City-Kino
Dieselkino Braunau
Kino Freistadt
Kino Gmunden
Kino Lambach
Kinotreff Leone
Leharkino
Lichtspiele Lenzing
Moviemento
Programmkino Wels
Stadtkino Grein
Star Movie Peuerbach
Star Movie Regau
Star Movie Ried
Star Movie Steyr
Star Movie Wels
Das Kino
Dieselkino Bruck
Dieselkino St. Johann/Pongau
Kino im Turm
Dieselkino Fohnsdorf
Dieselkino Gleisdorf
Dieselkino Kapfenberg
Dieselkino Leibnitz
Dieselkino Lieboch
KIZ RoyalKino
Rechbauerkino
Schubert Kino
stadtKULTURkino Bruck
Star Movie Liezen
Cinematograph
Kino Monoplexx / MuKu
Leokino
Kinothek Lustenau
Rio Kino
Admiralkino
De France
Filmcasino
Gartenbaukino
Le Studio
Schikaneder
Stadtkino Wien
Top Kino
VOLXkino
Votiv Kino

Gutschein anwenden

Wie viele Tickets brauchst du?

Filmpakete
Gutscheine
Account
Suche
Unsere Kinos

Le Studio

DAS FLEISCH DER WORTE, DER GESCHMACK DER BILDER – unter diesem Motto macht das von Lise Lendais und Pierre-Emmanuel Finzi gegründete LE STUDIO Film und Bühne in der Spielzeit 2019-2020 Kunst als Einladung zur Teilhabe an Sinnlichkeit und Weltoffenheit erfahrbar.

LE STUDIO Film und Bühne ist eine von Lise Lendais und Pierre-Emmanuel Finzi gegründete Vereinigung, welche seit September 2019 Wien-Premieren im Bereich Theater & Performance sowie exklusive Filmvorführungen mit besonderem Schwerpunkt auf Originalversionen programmiert. Zudem erweitern sie mit Partnerschaften und Kooperationen mit führenden Wiener Institutionen (Wiener Festwochen, Wien Modern, Kunsthalle Wien) das Angebot für ihr Publikum.

Das Gebäude des Studio Molière ist selbst ein Stück Geschichte. Als Reitschule erbaut, diente es Theodor Friedl 1842-1900 als Bildhaueratelier. Ab 1905 mit großer Leinwand versehen, fungierte es unter dem Namen „Flieger Kino“ über 66 Jahre als Filmbühne, bevor es 1971 Teil des Lycée français de Vienne wurde.

Nach Abschluss der letzten Renovierungsarbeiten verfügt das Studio Molière über eine Guckkastenbühne und eine Kinoausstattung in höchster Qualität, einen Saal mit 242 Plätzen und einen Zugang für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Le Studio VOD CLUB
Studio Molière
Liechtensteinstraße 37
1090 Wien
lestudio.at

 

Credits: Elsa Okazaki