Mit jedem Stream unterstützt du ein heimisches Kino!
So geht's:
Derzeit unterstützt du mit jedem Stream
Weiter zum VOD club
Möchtest du ein anderes Kino unterstützen?*
So geht’s!
https://www.vodclub.online/wp-content/uploads/rent-a-movie-step-1.svg
Kino aus der Liste auswählen und im VOD CLUB deines Lieblingskinos anmelden*.
https://www.vodclub.online/wp-content/uploads/rent-a-movie-step-2.svg
Zahlungsart wählen oder Gutscheincode eingeben. 1/3 des Tickets geht direkt an dein Kino!
https://www.vodclub.online/wp-content/uploads/rent-a-movie-step-3.svg
Du findest den Film im VOD CLUB unter „Meine Filme“.
https://www.vodclub.online/wp-content/uploads/rent-a-movie-step-4.svg
Viel Vergnügen!
*Dein Login ist jeweils für den VOD CLUB deines ausgewählten Lieblingskinos gültig. Möchtest du heute gerne ein anderes Kino unterstützen, dann melde dich bitte dort neu an. Geht ganz schnell!
Wien
Admiralkino Filmcasino Gartenbaukino Kino De France Schikaneder Stadtkino Wien Top Kino VOLXkino Votiv Kino
Oberösterreich
City Kino Diesel Kino Braunau Kino Freistadt Kino Gmunden Kino Lambach Kino Lehartheater Kinotreff Leone Lichtspiele Kino Lenzing Moviemento Programmkino Wels Stadtkino Grein Star Movie Peuerbach Star Movie Regau Star Movie Ried Star Movie Steyr Star Movie Wels
Niederösterreich
Cinema Paradiso Baden Cinema Paradiso St. Pölten CityCine Filmbühne Waidhofen Stadtkino Horn Star Movie Tulln
Tirol
Cinematograph Leokino
Steiermark
Diesel Kino Fohnsdorf Diesel Kino Gleisdorf Diesel Kino Kapfenberg Diesel Kino Leibnitz Diesel Kino Lieboch Kino Gröbming Kiz Royal Kino Rechbauerkino Schubert Kino Stadtkino Bruck/Mur Star Movie Liezen
Kärnten
Filmstudio im Stadtkino Villach Volkskino Klagenfurt
Burgenland
Diesel Kino Oberwart
Vorarlberg
Kinothek Lustenau Rio Kino
Salzburg
Das Kino Diesel Kino Bruck Diesel Kino St. Johann/Pongau Kino im Turm
Spotlight

Junges Kino - zu Gast im VOD CLUB

Wenn man sich für die zukünftige Filmlandschaft interessiert, dann kommt man an zwei Haltestellen für angehende cineastische Talente nicht vorbei: Der YOUKI, dem International Youth Media Festival und CINEMA NEXT, der Initiative für Junges Kino in Österreich - und wir freuen uns, beide bei uns im VOD CLUB willkommen heißen zu dürfen.

YOUKI – International Youth Media Festival

YOUKI TRAILER 2019

//YOUKI TRAILER///english version below/Wir haben hier etwas für euch, das wir schon lange mit euch teilen wollten und heute ist es endlich so weit: der YOUKI TRAILER 2019 ist da, gemacht vom fantastischen Lorenz Tröbinger. Er hat sich für uns mit dem Festivalthema Dekadenz auseinandergesetzt 🌹Der erste Aspekt von Dekadenz den Lorenz beleuchten wollte ist der Vorwurf eines “dekadenten Lebensstiles”, seit jeher Teil homophober Propaganda. Außerdem behandelt er im Trailer den Zusammenhang zwischen dekadentem, übermäßigem Konsum und dem Klimawandel – gesamtgesellschaftliche Probleme, die man nicht mit Einzelentscheidungen lösen kann./We‘ve been wanting to share this one with you for a while now, and finally the time has come: we’re happy to show you the TRAILER for this year’s festival! It was made by the fabulous Lorenz Tröbinger, focusing – of course – on decadence🌹The first aspect of the topic Lorenz wanted to reflect upon was the accusation of a “decadent lifestyle” as a core tenet of homophobic propaganda. He also incorporates themes of decadent overconsumption and climate change, societal problems that he believes can’t be fixed by individual decision making alone./www.youki.atYOUKI 20I9 / 19.-23.nov

Gepostet von YOUKI International Youth Media Festival am Sonntag, 20. Oktober 2019

YOUKI ist ein 1999 gegründetes und jährlich im November stattfindendes Festival für junge Medienkultur. Gegründet als Teil der Österreichischen Filmtage zogen sich die Kreise um das Filmfestival immer weiter. Heute versteht sich die YOUKI als Plattform und Veranstaltung für den Austausch der Film-, Medien und Kulturbranche. Das Herzstück bildet immer noch der Internationale Filmwettbewerb für junge FilmemacherInnen in drei Altersgruppen.

Es freut uns besonders, dass wir gemeinsam mit dem Programmkino Wels die heurigen GewinnerInnen des internationalen Film-Wettbewerbs exklusiv von 26. November bis 22. Dezember im Stream präsentieren dürfen.

YOUKI Alumnis

Viele bekannte Gesichter in der heutigen Film- und Medienwelt waren in ihrer Laufbahn Gast bei der YOUKI, haben ihre Erstlingswerke dort eingereicht und ihre ersten Schritte in die Öffentlichkeit gemacht. Der Regisseur Stefan Bohun (Bruder Jakob, schläfst du noch) ist im Jahr 2019 Teil der Jury des Internationalen Filmwettbewerbs und steht mit seinen KollegInnen vor der schweren Entscheidung, die YOUKI Awards zu vergeben. Anja Plaschg (Hauptdarstellerin in Die Geträumten)  zeigt am YOUKI-Festival 2019 den Kurzfilm ITALY & (THIS IS) WATER). Jakob M. Erwa (Heile Welt) hielt Workshops und nahm an Diskussionen teil. Kurdwyn Ayub zeigte im Rahmen des Programms 2017 ihren Filme Paradies! Paradies!.

Cinema Next Filme Season 2

Cinema Next – Junges Kino aus Österreich 

Als Pulsmesser für das Nachwuchskino in Österreich hat sich Cinema Next etabliert. Ob medial, auf Tour oder auch im Stream bündelt sich in der „Initiative zur Förderung der jungen Filmkultur und Filmkunst“ das Who’s Who der Nachwuchs-FilmemacherInnen in Österreich.

Kein Wunder also, dass sich viele Namen, die inzwischen auch unseren Filmkatalog bereichern, in den Reihen der Cinema Next FilmemacherInnen wiederfinden. Stefan Bohun offenbarte sein Talent bereits mit dem Kurzfilm „Musik“ (2014). Die gepriesene junge Filmemacherin Kurdwin Ayub ist gleich mit sechs Werken vertreten. Und mit dem Format „On Tour“ bringt Cinema Next thematisch ausgewählte Filme ganz österreichweit in die Kinos.

Weil Streaming 2019 in der Filmlandschaft nicht mehr wegzudenken wäre, freut es uns besonders, dass Cinema Next eine Auswahl aus ihrem beachtlichen Portfolio an Nachwuchsfilmen heuer gleich zweimal in die VOD CLUBs gebracht hat. Im Kurzfilm-Best-of: Season 2 wird es von 17. November bis 12. Jänner wieder kostenfrei 5 Filme junger Filmemacherinnen bei uns im Stream geben.

Bildcredit: Jasmin Peter