VOM EWECHN LEM – Molden Resetarits Soyka Wirth

Preis: €4.90
Film Leihen
Dokumentation / 2020 / 82min
AT
Regie: Jürgen Moors
Drehbuch: Jürgen Moors
Kamera: Thomas Rossipaul, Alex Haspel, Sebastian Postl, Laurin Hofmann
Schnitt: Jürgen Moors, Gernot Grassl
Besetzung: Ernst Molden, Willi Resetarits, Walther Soyka, Hannes Wirth, Charlie Bader
Sprache & Untertitel: Deutsche Originalfassung ohne Untertitel
Das Quartett bestehend aus Ernst Molden, Willi Resetarits, Walther Soyka und Hannes Wirth hat mit seiner Mischung aus Wiener Balladen und feinfühligem Schmäh nicht nur zahlreiche Alben veröffentlicht, hunderte Konzerte gegeben und eine eingeschworene Fangemeinde hinter sich versammelt: Die vier Musiker haben außerdem eine tiefe Freundschaft zueinander entwickelt, die sich Abend für Abend auf der Bühne manifestiert. Im August 2018 reisen die vier Herren ins Salzkammergut um dort am „Sprudel Sprudel und Musik“ Festival aufzutreten. Der Wiener Filmemacher Jürgen Moors begleitet sie bei den Vorbereitungen, bei kurzen Verschnaufpausen in der grünen Sommerlandschaft und schließlich bei einer bejubelten Show. Die Dokumentation wird so zu einem Hochamt des musikalischen Schmähführens, der Lebensweisheiten und der Freundschaft.
Bildcredit: Moorsfilm / Stephan Mussil

Neu im VOD CLUB

Dokumentation
Nach ihrer Ankunft in Kabul merkten drei sozial engagierte australische Skater schnell, dass ihre Skateboards eine magnetische Kraft auf Kinder ausüben. Nach regelmä...
Skateistan – Ein Brett mit vier Rädern in Kabul (OmdU)
Regie: Kai Sehr
2011 / 95 min
Dokumentation
Der Dokumentarfilm BRÜCKEN ÜBER BRÜCKEN erzählt die Geschichte von sieben Künstler*innen unterschiedlicher Kontinente und Länder, die in Österreich integriert sind, ...
Brücken über Brücken
Regie: Kenan Kiliç
2019 / 87 min
Drama
Sommer 1998 in Kabul. Zunaira ist jung und voller Lebenshunger. Diesen zu stillen ist alles andere als einfach: Die Kinos und Theater in ihrer von den Taliban besetz...
Die Schwalben von Kabul (OmdU)
Regie: Zabou Breitman, Eléa Gobbé-Mévellec
2019 / 80 min
Drama
Ali ist eine mutige alleinerziehende Mutter, voll Stolz, geleitet von tief liegender Tradition und im wahrsten Sinne des Wortes eine Kämpferin. Sie lebt mit ihren be...
Gipsy Queen
Regie: Hüseyin Tabak
2019 / 117 min
Drama
Ein Kellerlokal in einem Wiener Außenbezirk dient als Treffpunkt türkischer Immigranten, die meisten von ihnen ohne Arbeit und österreichische Staatsbürgerschaft, de...
Nachtreise (OmdU)
Regie: Kenan Kiliç
2002 / 65 min
Dokumentation
"Gurbet - In der Fremde" erzählt die Geschichten von neun ArbeitnehmerInnen aus der Türkei, die als erste Generation von ArbeitsmigrantInnen ab 1964 nach Österreich ...
Gurbet – In der Fremde (OmdU)
Regie: Kenan Kiliç
2008 / 93 min
Dokumentation
„Fast wie ein Rausch“ – so beschreibt eine junge Musikerin das Erlebnis, Teil eines so renommierten Orchesters zu sein. Der Kinodokumentarfilm TONSÜCHTIG erlaubt ers...
Tonsüchtig
Regie: Malte Ludin, Iva Svarcová
2020 / 90 min
Dokumentation
Saba Sahar ist Polizistin in Afghanistan – sowie Schauspielerin, Regisseurin und Produzentin. Als Vertreterin der staatlichen Exekutive wie als Filmemacherin setzt s...
Traumfabrik Kabul (OmdU)
Regie: Sebastian Heidinger
2011 / 83 min