Die Hölle

Preis: €4.90
Film Leihen
Thriller / 2017 / 90min
Freigegeben ab 16 Jahren
AT
Regie: Stefan Ruzowitzky
Drehbuch: Martin Ambrosch
Kamera: Benedict Neuenfels
Schnitt: Britta Nahler
Besetzung: Violetta Schurawlow, Tobias Moretti, Sammi Sheik, Friedrich von Thun, Robert Palfrader
Özge chauffiert mit ihrem Taxi Besoffene und andere Verhaltenskreative durch die Nacht. In ihrem Bauch hat sie mindestens so viel Wut wie Travis Bickle, der „Taxi Driver“ aus dem gleichnamigen Scorsese-Film. „He du Arsch, das is ka Parkplatz!“ schreit sie einem Halbstarken entgegen, dessen Auto eine Straße versperrt; kurz bevor ihr Knie auf sein Gesicht trifft. Eine harte Nacht, die noch härter wird, als Özge zufällig Zeugin eines Mordes im Nachbarhaus wird: Das Opfer, eine Prostituierte, wurde regelrecht hingerichtet. Und der Mörder hat Özge gesehen. Personenschutz erhält die junge Frau allerdings keinen: Der ermittelnde Kommissar Christian Steiner behandelt diesen Fall wie alle anderen mit einer Mischung aus urösterreichischer Wurstigkeit und einer fetten Prise Chauvinismus. „Ist das Türkenboxen eigentlich lustig?“ fragt er Özge und zeigt auf ein Poster der Thai-Box-Schule, in der sie sich abreagiert und die von ihrem Ex Ilhan betrieben wird. Ihm vertraut Özge immer noch. Genau wie ihrer Cousine Ranya, die ihren deutlich älteren Ehemann Samir an der Nase herumführt und auch sonst gern feiert, bis die Wände wackeln. Helfen kann ihr allerdings niemand, schon gar nicht wenn eines Nachts der Mörder bei ihr im Taxi sitzt, ein blitzendes Messer zückt und Özge nach langem Kampf und spektakulärer Verfolgungsjagd gerade noch einmal mit dem Leben davon kommt. Je tiefer sich das Grauen in ihr Leben hinein gräbt, desto schneller zerrt es Özges eigene, ganz private Hölle ans Tageslicht. Mögliche Rettung ist ausgerechnet eine unwahrscheinliche Allianz mit Kommissar Steiner, der mit seinem demenzkranken Vater in einer aus der Zeit gefallenen Altbau-Wohnung lebt: Er ist eine einsame Seele, genau wie Özge. Sie müssen zueinander finden und miteinander kämpfen gegen den grausamen Psychopathen, dessen Schlinge sich immer enger um ihren Hals zieht. Nur so haben sie eine Chance, dieser Hölle doch noch zu entkommen.

Neu im VOD CLUB

Dokumentation
BORN IN EVIN erzählt die Geschichte von Regisseurin und Schauspielerin Maryam Zaree, die sich auf die Suche nach den gewaltvollen Umständen ihrer Geburt in einem der...
Born in Evin
Regie: Maryam Zaree
2019 / 98 min
Dokumentation
"Gerade als ich geglaubt habe, endlich mit meinen Gefühlen für meine Eltern und meine Herkunft im Reinen zu sein, vererbt mein Vater mir und meiner Schwester sein al...
Was uns bindet
Regie: Ivette Löcker
2017 / 102 min
Dokumentation
Über zwanzig Jahre führte die Großmutter der Filmemacherin Katharina Copony eine Militärkantine in der Südsteiermark. Auch sie selbst hat einen Teil ihrer Kindheit u...
In der Kaserne
Regie: Katharina Copony
2019 / 72 min
Dokumentation
„It’s All About Fish“ ist ein Film über die vielleicht romantischste Geschichte, die es im Fußball zu erzählen gibt: wenn David über Goliath triumphiert. Als die Fär...
It's All About Fish
Regie: Wolfgang Zechner
2017 / 70 min
Dokumentation
Ein aufgelassenes Industriegelände unweit einer jahrhundertealten Erzmine in den steirischen Alpen: Hier führt ein selbstgelernter Mechaniker einen Handel mit gebrau...
Bewegungen eines nahen Bergs
Regie: Sebastian Brameshuber
2019 / 86 min
Dokumentation
Malcolm Baker ist der letzte Fischer auf der Halbinsel Rame in Cornwall. Seine Hände sind stark und knorrig, das Meer, das sich in seinen Augen spiegelt, hat sein Ge...
Last Fisherman (OmdU)
Regie: James Stier
2015 / 72 min
Dokumentation
KINO WIEN FILM ist eine Kinoreise durch Wien von 1896 bis heute. Sie erzählt mittels Gesprächen mit Kinobetreibern, Filmvorführern, Technikern und Kinobesuchern sowi...
Kino Wien Film
Regie: Paul Rosdy
2018 / 97 min
Dokumentation
Anhand von Briefen und Dokumenten untersucht Thomas Heise in diesem monumentalen Werk seine eigene Familiengeschichte über vier Generationen hinweg. Sprache und Bild...
Heimat ist ein Raum aus Zeit
Regie: Thomas Heise
2019 / 218 min
Dokumentation
"Sie ist der andere Blick" ist eine Kollaboration mit Künstlerinnen, die in den 1970er-Jahren in der Wiener Kunstszene aktiv sind und sich in der Frauenbewegung enga...
Sie ist der andere Blick
Regie: Christiana Perschon
2018 / 90 min
Dokumentation
Mehrere Milliarden Tonnen Erde werden durch Menschen jährlich bewegt – mit Baggern, Bohrern oder Dynamit. Nikolaus Geyrhalter beobachtet in Minen und Steinbrüchen, a...
Erde
Regie: Nikolaus Geyrhalter
2019 / 115 min
Dokumentation
Der Ausgangspunkt für "Tarpaulins" ist ein farbenfrohes Störmoment im Stadtbild von Los Angeles: ein Haus, das in eine riesige gestreifte Plane gehüllt ist. Es ist e...
Tarpaulins (OmdU)
Regie: Lisa Truttmann
2017 / 78 min
Drama
Belén, eine junge Frau aus einfachen Verhältnissen, nimmt einen Job als Haushälterin in einer reichen Familie an, die am Stadtrand Buenos Aires’ in einer sogenannten...
Die Liebhaberin (OmdU)
Regie: Lukas Valenta Rinner
2016 / 100 min