Der geköpfte Hahn

Preis: €4.90
Film Leihen
Drama / 2007 / 90min
Freigegeben ab 12 Jahren
AT / DE / HUN / RUM
Regie: Radu Gabrea, Marijan Vajda
Drehbuch: Radu Gabrea
Kamera: Walter Kindler
Schnitt: Melania Oproiu
Besetzung: David Zimmerschied, Alicja Bachleda-Curus, Ioana Iacob, Axel Moustache, Werner Prinz, Ági Margitai, Oliver Stritzel, Victoria Cocas, Florian Brückner, Marion Mitterhammer, Stefan Murr, Monica GhiuÈ›ă, Ovidiu Schumacher, Matthias Franz Stein, Dorel ViÈ™an, Radu Dinulescu, Irina Deac, Vlad Radesc,
Ein alter Mann rennt durch die Straßen von Wien, stampfend marschiert er schließlich in den Saal hinein und erhält den Applaus, der ihm gebührt. Eine Schar von Menschen starrt ihn nach vorne gehend an, er schlägt das Buch auf und beginnt seine Erzählung: Man springt 60 Jahre in die Vergangenheit, weit weg von Wien, nach Siebenbürgen. Dort leben seit rund 800 Jahren schon die Sachsen Tür an Tür mit Zigeunern, Juden und Rumänen. Und so ist auch die bunte Runde um (den blonden und blauäugigen) Felix gemischt: Da gibt es den Sachsen Hans Adolf, der mit Identitätsproblemen zu kämpfen hat, die adelige Rumänin Alfa Sigrid, die hin und her gerissen ist zwischen Hans und Felix, und die Jüdin Gisela, die seit jeher in Felix verknallt ist. Alle vier haben zu Beginn der 40er nur ein Ziel vor Augen, den Exitus - ein Fest, um das Erwachsenwerden zu feiern. Aber auf dem Weg zu diesem großen Ziel liegen derlei Hindernisse wie Liebe, Hss und alle anderen pubertären Gefühlswirren ...

Neu im VOD CLUB

Dokumentation
Die Gesellschaft teilt ein in "Hörende" und "Gehörlose" – Schwerhörige sind da immer irgendwo dazwischen. Ob leicht oder an Taubheit grenzend schwerhörig: Auf den er...
unerhÖrt - Speak Up! (OmdU)
Regie: Nicole Baïer
2017 / 98 min
Drama
Franz, ein Kopist im Wiener Kunsthistorischen Museum, hat in zunehmenden Maße mit dem Werteverlust und der immer stärker um sich greifenden Kapitalisierung seines Um...
Heimkehr der Jäger
Regie: Michael Kreihsl
2000 / 86 min
Drama
Die tschetschenischen Flüchtlingskinder Oskar und Lilli leben seit sechs Jahren in Österreich, aber sie haben noch immer kein dauerhaftes Bleiberecht. Als die Fami...
Ein bisschen bleiben wir noch
Regie: Arash T. Riahi
2020 / 102 min
Dokumentation
Malaria hat mehr Menschen getötet, als alle anderen Krankheiten und Kriege dieser Erde zusammen. Nun brachte Covid-19 die Welt zum Stillstand, aber der Malaria-Paras...
Das Fieber (OmdU)
Regie: Katharina Weingartner
2019 / 99 min
Dokumentation
Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich und stimmt die Behauptung, dass unsere Rinder eigentlich auf den Feldern der Sojab...
Anders Essen - Das Experiment
Regie: Kurt Langbein & Andrea Ernst
2020 / 84 min
Komödie
Der Film folgt amüsant und nachdenklich den verschlungenen Lebenswegen von drei Paaren: Mariannes Leben ist chaotisch. Als Schauspielerin findet sie bereits seit lan...
Unter dem Regenbogen (DF)
Regie: Agnès Jaoui
2013 / 112 min
Dokumentation
“Liebe war es nie” ist eine tragische Liebesgeschichte zwischen einer Gefangenen und ihrem Fänger. Extravagant und voller Lebensenergie wird Helena Citron als junge ...
Liebe war es nie
Regie: Maya Sarfaty
2020 / 80 min
Dokumentation
Der Film MAUTHAUSEN – ZWEI LEBEN dokumentiert die Geschichte zweier Menschen, die während des NS-Regimes Zeugen der grauenvollen Vorgänge im Konzentrationslager Maut...
Mauthausen - Zwei Leben
Regie: Simon Wieland
2020 / 70 min
Drama
Juvacev, ein Schriftsteller, lebt in einem Zinshaus. Er schüttet einem Gast heißes Wasser ins Gesicht und wirft ihn zur Tür hinaus. Wolf, der Hausmeister, sucht nach...
Charms Zwischenfälle
Regie: Michael Kreihsl
1996 / 88 min