Der Umweg

Preis: €4.90
Film Leihen
Drama / 2002 / 95min
Freigegeben ab 10 Jahren
AT / DE / NL
Regie: Frouke Fokemma
Drehbuch: Frouke Fokkema
Kamera: Wolfgang Simon
Schnitt: August Verschueren
Besetzung: Joachim Bissmeier, Tamar van den Dop, Therese Affolter, Inge Rosenberger, Thom Hofman
Joana ist eine junge Frau, die sich nach einer gescheiterten Beziehung ohne Halt wiederfindet. In der Person und dem Werk des Schriftstellers Thomas Bernhard erfährt sie eine verwandte Seele. Sie erliegt völlig seinen Obsessionen von Selbstmord, Einsamkeit und der Unmöglichkeit von persönlichen Bindungen. Als sie sich entschließt, der Einladung einer Zufallsbekanntschaft in die Pyrenäen zu folgen um dort Ziegen zu hüten, macht sie einen Umweg über Österreich. Überall trifft sie auf Zitate aus Bernhards Büchern – es ist, als ob sie in sein Universum eintauche. Schließlich besucht sie den Schriftsteller, doch eine Annäherung ist nicht möglich. Joana verlässt Thomas Bernhard und fährt nach Südfrankreich, wo sie ein erotisches Verhältnis zu Camille, dem Besitzer der Ziegenherde, beginnt. Als dieser erkennt, dass in Joanas von Thomas Bernhard dominierten Welt kein Platz für ihn ist, rächt er sich und Joana verlässt ihn. Sie kehrt nach Österreich zurück, findet Bernhard in Wien und gesteht ihm ihre Liebe, was er mit der Maxime „alles kommt, alles geht“ kommentiert. Jahre später gesteht er sich jedoch ein, dass seine Maxime doch nicht richtig war, denn Joana hat ihn nicht vergessen. Sie ist Schriftstellerin geworden und das Band, das sie mit ihrem „Meister" verbindet, ist stärker als zuvor.

Neu im VOD CLUB

Drama
Ein Kellerlokal in einem Wiener Außenbezirk dient als Treffpunkt türkischer Immigranten, die meisten von ihnen ohne Arbeit und österreichische Staatsbürgerschaft, de...
Nachtreise (OmdU)
Regie: Kenan Kiliç
2002 / 65 min
Dokumentation
"Gurbet - In der Fremde" erzählt die Geschichten von neun ArbeitnehmerInnen aus der Türkei, die als erste Generation von ArbeitsmigrantInnen ab 1964 nach Österreich ...
Gurbet – In der Fremde (OmdU)
Regie: Kenan Kiliç
2008 / 93 min
Drama
FERNSICHT 2021: Kabul Kinderheim (Parwareshgah) Der 15-jährige Quodrat lebt auf den Straßen Kabuls, ohne Familie und ohne Dach über dem Kopf. Den Tag verbringt er me...
Kabul Kinderheim (OmdU)
Regie: Shahrbanoo Sadat
2019 / 90 min
Dokumentation
Wie ein Schulausflug in die Toskana: Tobias Pichlers Dokumentarfilm begleitet Songwriter und Produzent filous und Singer-Songwriterin Florence Arman zu einem Writing...
Why Not
Regie: Tobias Pichler
2020 / 30 min
Dokumentation
Die beiden oberösterreichischen Hobby-Radler Andreas und Dominik haben einen verwegenen Plan: Sie wollen mit ihren Rädern von Österreich nach Australien fahren, um d...
Austria 2 Australia
Regie: Andreas Buciuman, Dominik Bochis
2020 / 88 min
Dokumentation
FERNSICHT 2021: Learning to Skateboard in a Warzone (If You’re a Girl) Der 2020 mit dem Oscar für den besten dokumentarischen Kurzfilm ausgezeichnete Film folgt eine...
Learning to Skateboard in a Warzone (If You’re a Girl) (OmeU)
Regie: Carol Dysinger
2019 / 40 min
Dokumentation
„Fast wie ein Rausch“ – so beschreibt eine junge Musikerin das Erlebnis, Teil eines so renommierten Orchesters zu sein. Der Kinodokumentarfilm TONSÜCHTIG erlaubt ers...
Tonsüchtig
Regie: Malte Ludin, Iva Svarcová
2020 / 90 min
Drama
FERNSICHT 2021: The Breadwinner Die elfjährige Parvana lebt mit ihrer Familie im Zimmer eines winzigen Wohnhauses im kriegszerstörten Kabul, Afghanistan. Parvana wäc...
The Breadwinner (OV)
Regie: Nora Twomey
2017 / 94 min
Dokumentation
Der Dokumentarfilm BRÜCKEN ÜBER BRÜCKEN erzählt die Geschichte von sieben Künstler*innen unterschiedlicher Kontinente und Länder, die in Österreich integriert sind, ...
Brücken über Brücken
Regie: Kenan Kiliç
2019 / 87 min