Der Umweg

Preis: €4.90
Film Leihen
Drama / 2002 / 95min
Freigegeben ab 10 Jahren
AT / DE / NL
Regie: Frouke Fokemma
Drehbuch: Frouke Fokkema
Kamera: Wolfgang Simon
Schnitt: August Verschueren
Besetzung: Joachim Bissmeier, Tamar van den Dop, Therese Affolter, Inge Rosenberger, Thom Hofman
Joana ist eine junge Frau, die sich nach einer gescheiterten Beziehung ohne Halt wiederfindet. In der Person und dem Werk des Schriftstellers Thomas Bernhard erfährt sie eine verwandte Seele. Sie erliegt völlig seinen Obsessionen von Selbstmord, Einsamkeit und der Unmöglichkeit von persönlichen Bindungen. Als sie sich entschließt, der Einladung einer Zufallsbekanntschaft in die Pyrenäen zu folgen um dort Ziegen zu hüten, macht sie einen Umweg über Österreich. Überall trifft sie auf Zitate aus Bernhards Büchern – es ist, als ob sie in sein Universum eintauche. Schließlich besucht sie den Schriftsteller, doch eine Annäherung ist nicht möglich. Joana verlässt Thomas Bernhard und fährt nach Südfrankreich, wo sie ein erotisches Verhältnis zu Camille, dem Besitzer der Ziegenherde, beginnt. Als dieser erkennt, dass in Joanas von Thomas Bernhard dominierten Welt kein Platz für ihn ist, rächt er sich und Joana verlässt ihn. Sie kehrt nach Österreich zurück, findet Bernhard in Wien und gesteht ihm ihre Liebe, was er mit der Maxime „alles kommt, alles geht“ kommentiert. Jahre später gesteht er sich jedoch ein, dass seine Maxime doch nicht richtig war, denn Joana hat ihn nicht vergessen. Sie ist Schriftstellerin geworden und das Band, das sie mit ihrem „Meister" verbindet, ist stärker als zuvor.

Neu im VOD CLUB

Drama
Ertan (35) kommt nach 10 Jahren frei - gebrochen und gezeichnet von der Zeit hinter Gittern. Der 15-jährige Mikail hängt mit seinen Jungs auf der Straße ab und träum...
Risse im Beton
Regie: Umut Dağ
2014 / 105 min
Drama
Norman, der einzige Überlebende eines tragischen Brandunfalls, bei dem seine Eltern umkamen als er noch ein Kind war, kämpft seither mit dem Gefühl einer Schuld, von...
To The Night
Regie: Peter Brunner
2019 / 102 min
Dokumentation
Fair Traders geht der Frage nach, wie ein Wirtschaftsmodell nach dem Neoliberalismus aussehen kann und zeigt hierzu die Haltung dreier Vorreiter, die tagaus tagein z...
Fair Traders
Regie: Nino Jacusso
2018 / 90 min
Dokumentation
Kunst ist nur eine Etikette ohne jede Relevanz, sagt der österreichische Künstler Christian Eisenberger. Mit 40 Jahren hat er über 45'000 Werke geschaffen. Tausende ...
Eisenberger - Kunst muss schön sein, sagt der Frosch zur Fliege
Regie: Hercli Bundi
2018 / 93 min
Drama
Ein alter Mann, ein toter Hund und ein afghanischer Flüchtling, der für drei Euro in der Stunde eine Grube gräbt. NOBADI erzählt die Geschichte zweier Menschen, die ...
Nobadi
Regie: Karl Markovics
2019 / 89 min
Thriller
Die Wienerin Irene ist eine starke und selbstbewusste Frau, die mit ihrer 18-jährigen Tochter Lena auf Ibiza lebt. Das innige Verhältnis zwischen Mutter und Tochter ...
Der Taucher
Regie: Günter Schwaiger
2019 / 90 min
Drama
Der irische Musiker Oisín und seine Band kommen für ein paar Gigs nach Berlin. Als sie ihre Sachen im Hostel auspacken, findet Oisín einen Umschlag mit Geld von sein...
Lost in the Living
Regie: Robert Manson
2018 / 81 min
Dokumentation
Die Geschichte und die Geschichten der Frauen wurden über Jahrhunderte unterdrückt, nicht erzählt, vergessen… Johanna Dohnal war eine der ersten Feministinnen in ein...
Die Dohnal
Regie: Sabine Derflinger
2019 / 104 min
Komödie
Nadja ist gebürtige Russin und lebt in Wien. Sie arbeitet als Dolmetscherin für Igor. Der hat viel Geld und eine neue fixe Idee: Er will auf einer Brücke im Herzen W...
Kaviar
Regie: Elena Tikhonova
2019 / 90 min