Ein Augenblick Freiheit

Preis: €4.90
Film Leihen
Drama / 2009 / 110min
Freigegeben ab 12 Jahren
AT / FR / TUR
Regie: Arash T. Riahi
Drehbuch: Arash T. Riahi
Kamera: Michael Riebl
Schnitt: Karina Ressler
Besetzung: Ezgi Asaroğlu, Toufan Manoutcheri, Soussan Azarin, Johannes Silberschneider, Michael Niavarani, Behi Djanati Atai, Cengiz Bozkurt, Kerem Atabeyoğlu, Kourosh Asadollahi, Muhammed Cangören, Dilara Yalçın, Halil Ä°brahim Åžahin, Kian Khalili, Navíd Akhavan, Pourya Mahyari, Elika Bozorgi, Sina Saba, Payam Madjlessi,
Ein auf wahren Begebenheiten basierender Ensemblefilm, der die Odyssee mehrerer Flüchtlinge aus dem Iran über Kurdistan in die Türkei und schließlich nach Österreich aufzeigt. Treue und politische Ideale, Überlebenswille und Humor zeichnen diesen Film aus, der sich auch als Reaktion und Kommentar zur politischen Situation im heutigen Europa versteht, wo Rassismus und Fremdenhass ein erschreckendes Maß an Akzeptanz erreicht haben. Bei der von Frankreich und der Türkei co-produzierten Tragikomödie handelt es sich um das erste große Spielfilmprojekt von Arash T. Riahi, der zuletzt für „Exile Family Movie“ mit dem Großen Diagonale-Preis ausgezeichnet wurde.

Neu im VOD CLUB

Dokumentation

Exil-Musik, das ist etwas, das keiner schreiben kann, den das Leben in Ruhe gelassen hat.

Fast 100 Jahre alt ist Walter Arlen nun – und das ganze letzte J...

Das erste Jahrhundert des Walter Arlen
Regie: Stephanus Domanig
2018 / 91 min
Dokumentation

Unsere Kinder wachsen in einer Welt auf, die immer stärker von Extremen bestimmt wird: der Kampf um Demokratie auf der einen Seite, der Ruf nach nationaler Abscho...

Kleine Germanen
Regie: Mohammad Farokhmanesh, Frank Geiger
2019 / 89 min
Dokumentation

KINDER UNTER DECK ist die persönliche Geschichte dreier Generationen einer Familie: Großmutter, Vater und Tochter – Ärztin, Psychoanalytiker und Filmemacherin. Im...

Kinder unter Deck
Regie: Bettina Henkel
2018 / 90 min
Dokumentation

Dezember 2016, eine Kundgebung vor dem Parlament in Wien. Zwei Männer kommen am Rande der Menschentraube miteinander ins Gespräch – über die Zerstörung Aleppos, d...

Das schönste Land der Welt
Regie: Zelimir Zilnik
2018 / 101 min
Dokumentation

Am Anfang stand die Vision – vom kabellosen, freien Informations­austausch, der die gesamte Menschheit miteinander verbinden sollte. Heute ist diese Idee wahr gew...

Was wir nicht sehen
Regie: Anna Katharina Wohlgenannt
2014 / 78 min
Drama

Jakob ist 17, arbeitet als Aushilfskraft in einem Schlachthof und kämpft mit einer lähmenden Angststörung. Als er in einem Sex-Cam-Chat den 26-jährigen Künstler K...

Nevrland
Regie: Gregor Schmidinger
2019 / 90 min