Mit jedem Stream unterstützt du ein heimisches Kino!
So geht's:
Derzeit unterstützt du mit jedem Stream
Weiter zum VOD club
Möchtest du ein anderes Kino unterstützen?*
So geht’s!
https://www.vodclub.online/wp-content/uploads/rent-a-movie-step-1.svg
Kino aus der Liste auswählen und im VOD CLUB deines Lieblingskinos anmelden*.
https://www.vodclub.online/wp-content/uploads/rent-a-movie-step-2.svg
Zahlungsart wählen oder Gutscheincode eingeben. 1/3 des Tickets geht direkt an dein Kino!
https://www.vodclub.online/wp-content/uploads/rent-a-movie-step-3.svg
Du findest den Film im VOD CLUB unter „Meine Filme“.
https://www.vodclub.online/wp-content/uploads/rent-a-movie-step-4.svg
Viel Vergnügen!
*Dein Login ist jeweils für den VOD CLUB deines ausgewählten Lieblingskinos gültig. Möchtest du heute gerne ein anderes Kino unterstützen, dann melde dich bitte dort neu an. Geht ganz schnell!
Wien
Admiralkino Filmcasino Gartenbaukino Kino De France Schikaneder Stadtkino Wien Top Kino VOLXkino Votiv Kino
Oberösterreich
City Kino Diesel Kino Braunau Kino Freistadt Kino Gmunden Kino Lambach Kino Lehartheater Kinotreff Leone Lichtspiele Kino Lenzing Moviemento Programmkino Wels Stadtkino Grein Star Movie Peuerbach Star Movie Regau Star Movie Ried Star Movie Steyr Star Movie Wels
Niederösterreich
Cinema Paradiso Baden Cinema Paradiso St. Pölten CityCine Filmbühne Waidhofen Stadtkino Horn Star Movie Tulln
Tirol
Cinematograph Leokino
Steiermark
Diesel Kino Fohnsdorf Diesel Kino Gleisdorf Diesel Kino Kapfenberg Diesel Kino Leibnitz Diesel Kino Lieboch Kino Gröbming Kiz Royal Kino Rechbauerkino Schubert Kino Stadtkino Bruck/Mur Star Movie Liezen
Kärnten
Filmstudio im Stadtkino Villach Volkskino Klagenfurt
Burgenland
Diesel Kino Oberwart
Vorarlberg
Kinothek Lustenau Rio Kino
Salzburg
Das Kino Diesel Kino Bruck Diesel Kino St. Johann/Pongau Kino im Turm
Specials

Fünf Freifilme - zum #zuhausebleiben - UPDATE: Die 1.000 Streams wurden bereits aufgebraucht, danke für das große Interesse!

Um das #zuhausebleiben gemütlicher zu machen, präsentieren wir euch gleich fünf Freifilme für 1.000 Streams. #einsaalbleibtoffen - mit freundlicher Unterstützung der Stadt Wien.

Update: Und schon geht der Vorhang wieder zu – alle 1.000 Freifilme zum #zuhausebleiben wurden gestreamt! 🎥 Ein herzliches Dankeschön an die Stadt Wien und an die CineastInnen, welche die österreichische Kinolandschaft mit unserem digitalen Saal unterstützen!

Gemeinsam mit der Kulturabteilung der Stadt Wien (MA7) machen wir es euch jetzt noch leichter, zuhause zu bleiben und euer (Wiener) Lieblingskino zu unterstützen. Mit fünf Freifilmen und insgesamt 1.000 Gratis-Streams könnt ihr ein (oder mehrere) Kino(s) eurer Wahl unterstützen, ohne einen Cent auszugeben. Die Kinos erhalten wie gewohnt ein Drittel der Einnahmen.

Wir freuen uns, dass euch die Stadt Wien unseren “digitalen Kinosaal” zum Wohle der Kinos und der FilmemacherInnen 1.000-fach kostenfrei zur Verfügung stellt und #einsaalbleibtoffen unterstützt! Für dieses Projekt haben wir bewusst Filme ausgesucht, die noch vor gar nicht langer Zeit in den heimischen Kinos zu sehen waren und die ihr möglicherweise verpasst habt. Jetzt ist die perfekte Gelegenheit, um all jene Dinge nachzuholen, für die man bisher nicht die Zeit gefunden hat.

Für alle (Wahl-)WienerInnen haben wir außerdem weitere gute Neuigkeiten. Zu unseren beliebten Wiener Kinos dem Admiralkino, dem Gartenbaukino, dem Filmcasino und dem Stadtkino Wien gesellen sich nun auch das Schikaneder & Topkino sowie das Votiv Kino & De France mit einem eigenen VOD CLUB dazu.

In unserem Namen und im Namen unserer Kinos sagen wir: Vielen Dank an die Stadt Wien, vielen Dank an euch! #einsaalbleibtoffen

UPDATE: Die 1.000 Streams sind bereits aufgebraucht, vielen herzlichen Dank für das große Interesse und an die Stadt Wien!

Der Taucher

Regie: Günter Schwaiger, Thriller, 90 min

Gerade in Krisenzeiten nehmen leider auch Fälle von häuslicher Gewalt zu. Günter Schwaigers Der Taucher zeigt wie komplex und relevant dieses Thema für seine Opfer sein kann. Das sehenswerte Familiendrama wirft die Frage nach dem Tabu, das männlicher Gewalt, gerade in der “besseren” Gesellschaft noch anhaftet, auf.

Fair Traders

Regie: Nino Jacusso, Dokumentation, 90 min

Wie wird die Welt morgen sein? Krisen produzieren auch immer alternative Ideen und verändern die Welt nachhaltig. Fair Traders geht der Frage nach, wie ein Wirtschaftsmodell nach dem Neoliberalismus aussehen kann und blickt hoffnungsvoll in eine bessere Welt nach dem Kapitalismus.

Joy

Regie: Sudabeh Mortezai, Drama, 108 min

Völlig zurecht mit dem Österreichischen Filmpreis für den besten Film 2019 ausgezeichnet gelingt Sudabeh Mortezai mit Joy weit mehr als eine Milieustudie über eine nigerianische Prostituierte auf dem Wiener Straßenstrich. Joy bringt uns mit jenen Gestalten im Zwielicht der Nacht auf Augenhöhe, die sonst kein Gesicht haben.

Backstage Wiener Staatsoper

Regie: Stephanus Domanig, Dokumentation, 90 min

Für treue Fans der Wiener Oper, aber auch alle anderen Kulturbegeisterten, gibt es Trost durch Backstage Wiener Staatsoper. Regisseur Stephanus zeigt den Betrieb hinter den Kulissen eines der wichtigsten Opernhäuser der Welt; genauer gesagt die Erschaffung einer Inszenierung über den Zeitraum von 15 Monaten. Eine gute Gelegenheit jene kennenzulernen, die sonst hinter dem Vorhang im Verborgenen werken.

Das Große Museum

Regie: Johannes Holzhausen, Dokumentation, 94 min

Eine Reise durch eine weitere Kulturinstitution ist die Dokumentation Das Große Museum. Wie fühlt sich ein Tag von früh bis spät im Kulturhistorischen Museum an? Von der Direktorin hin zum Reinigungspersonal begleitete Regisseur Johannes Holzhausen das Treiben, das den Rahmen um die große Kunst bildet. Eine Prise Humor inklusive.

Bildcredit: Filmladen (Backstage Wiener Staatsoper), Stadtkino Filmverleih (Das große Museum), Filmdelights (Fair Traders), Robert Staudinger (Der Taucher)