Abschied von den Eltern

Preis: €4.90
Film Leihen
Drama / 2017 / 78min
AT
Regie: Astrid Johanna Ofner
Drehbuch: Astrid Johanna Ofner und Hans Hurch nach der Erzählung von Peter Weiss
Kamera: Astrid Johanna Ofner, Peter Roehsler
Schnitt: Eva Rammesmayer, Marion Kesmaecker
Besetzung: Sven Dolinski, Lawrence Tooley, Anna Conradi, Nora Conradi, Coline Cisar, Selma Bindewald, Johanna Schmidt
Sprache & Untertitel: Deutsche Originalfassung ohne Untertitel
Der Film „Abschied von den Eltern“ basiert auf der gleichnamigen Erzählung des Schriftstellers Peter Weiss aus dem Jahr 1960. In diesem autobiographischen Text beschreibt der Autor die Jahre seiner Kindheit und Jugend im Deutschland der 20er und 30er Jahre sowie die Flucht seiner halbjüdischen Familie vor der Verfolgung durch die Nazis quer durch halb Europa. Über England, die Tschechoslowakei, einen Aufenthalt im Süden und schließlich die endgültige Niederlassung in Schweden, vollzieht sich die verzweifelte Odyssee der Familie Weiss.
Bildcredit: Stadtkino Filmverleih

Neu im VOD CLUB

Dokumentation
„It’s All About Fish“ ist ein Film über die vielleicht romantischste Geschichte, die es im Fußball zu erzählen gibt: wenn David über Goliath triumphiert. Als die Fär...
It's All About Fish
Regie: Wolfgang Zechner
2017 / 70 min
Dokumentation
"Sie ist der andere Blick" ist eine Kollaboration mit Künstlerinnen, die in den 1970er-Jahren in der Wiener Kunstszene aktiv sind und sich in der Frauenbewegung enga...
Sie ist der andere Blick
Regie: Christiana Perschon
2018 / 90 min
Dokumentation
Malcolm Baker ist der letzte Fischer auf der Halbinsel Rame in Cornwall. Seine Hände sind stark und knorrig, das Meer, das sich in seinen Augen spiegelt, hat sein Ge...
Last Fisherman (OmdU)
Regie: James Stier
2015 / 72 min
Drama
Belén, eine junge Frau aus einfachen Verhältnissen, nimmt einen Job als Haushälterin in einer reichen Familie an, die am Stadtrand Buenos Aires’ in einer sogenannten...
Die Liebhaberin (OmdU)
Regie: Lukas Valenta Rinner
2016 / 100 min
Dokumentation
BORN IN EVIN erzählt die Geschichte von Regisseurin und Schauspielerin Maryam Zaree, die sich auf die Suche nach den gewaltvollen Umständen ihrer Geburt in einem der...
Born in Evin
Regie: Maryam Zaree
2019 / 98 min
Dokumentation
Ein aufgelassenes Industriegelände unweit einer jahrhundertealten Erzmine in den steirischen Alpen: Hier führt ein selbstgelernter Mechaniker einen Handel mit gebrau...
Bewegungen eines nahen Bergs
Regie: Sebastian Brameshuber
2019 / 86 min
Dokumentation
KINO WIEN FILM ist eine Kinoreise durch Wien von 1896 bis heute. Sie erzählt mittels Gesprächen mit Kinobetreibern, Filmvorführern, Technikern und Kinobesuchern sowi...
Kino Wien Film
Regie: Paul Rosdy
2018 / 97 min
Dokumentation
"Gerade als ich geglaubt habe, endlich mit meinen Gefühlen für meine Eltern und meine Herkunft im Reinen zu sein, vererbt mein Vater mir und meiner Schwester sein al...
Was uns bindet
Regie: Ivette Löcker
2017 / 102 min
Dokumentation
Mehrere Milliarden Tonnen Erde werden durch Menschen jährlich bewegt – mit Baggern, Bohrern oder Dynamit. Nikolaus Geyrhalter beobachtet in Minen und Steinbrüchen, a...
Erde
Regie: Nikolaus Geyrhalter
2019 / 115 min
Dokumentation
Der Ausgangspunkt für "Tarpaulins" ist ein farbenfrohes Störmoment im Stadtbild von Los Angeles: ein Haus, das in eine riesige gestreifte Plane gehüllt ist. Es ist e...
Tarpaulins (OmdU)
Regie: Lisa Truttmann
2017 / 78 min
Dokumentation
Anhand von Briefen und Dokumenten untersucht Thomas Heise in diesem monumentalen Werk seine eigene Familiengeschichte über vier Generationen hinweg. Sprache und Bild...
Heimat ist ein Raum aus Zeit
Regie: Thomas Heise
2019 / 218 min