Anhedonia

Preis: €4.90
Film Leihen
Europäische Filme / 2016 / 80min
Freigegeben ab 12 Jahren
DE
Regie: Patrick Siegfried Zimmer
Drehbuch: Patrick Siegfried Zimmer, Sebastian Schultz
Kamera: Julia Lohmann, Marius von Felbert
Schnitt: Habiba Laout
Besetzung: Robert Stadlower, Dik von Lowtzow, Wieland Schönfelder, Blixa Bargeld, Paula Kalenberg
Wir schreiben das Jahr 2020. Weltweit werden tagtäglich Milliarden von Menschen Opfer der digitalen, medialen, narzisstischen, hedonistischen, karrieristischen und konsumorientierten Reizüberflutung und Suggestion durch das Establishment. Auf bis dato unerklärliche Weise erkranken schlagartig hunderte Millionen Bürger der ersten Welt epidemisch an Anhedonie, der Unfähigkeit, Freude, Lust und Befriedigung zu empfinden. Zwei Musteropfer dieser unsäglichen Umstände sind die ungleichen, aber dennoch unzertrennlichen Aristokraten-Söhnchen Franz (Robert Stadlober) und Fritz Freudenthal (Wieland Schönfelder). Völlig sinnentleert und gepeinigt durch ihr jämmerliches, lust- und spaßfreies Dasein vegetieren sie dahin, bis sie auf die neue einzigartige Lust-Stimuli-Therapie des weltberühmten und angesagten Psychotherapeuten Prof. Dr. Immanuel Young (Dirk von Lowtzow) aufmerksam werden und darin die Lösung all ihrer Probleme sehen.
Bildcredit: Daredo Media

Neu im VOD CLUB

Dokumentation
"Gurbet - In der Fremde" erzählt die Geschichten von neun ArbeitnehmerInnen aus der Türkei, die als erste Generation von ArbeitsmigrantInnen ab 1964 nach Österreich ...
Gurbet – In der Fremde (OmdU)
Regie: Kenan Kiliç
2008 / 93 min
Dokumentation
Eine Todesdrohung der Taliban treibt den afghanischen Regisseur Hassan Fazili und seine Frau Fatima Hussaini, ebenfalls Filmemacherin, im Jahr 2015 in die Flucht. Zu...
Midnight Traveler (OmeU)
Regie: Hassan Fazili
2019 / 87 min
Drama
Ali ist eine mutige alleinerziehende Mutter, voll Stolz, geleitet von tief liegender Tradition und im wahrsten Sinne des Wortes eine Kämpferin. Sie lebt mit ihren be...
Gipsy Queen
Regie: Hüseyin Tabak
2019 / 117 min
Dokumentation
Der Dokumentarfilm BRÜCKEN ÜBER BRÜCKEN erzählt die Geschichte von sieben Künstler*innen unterschiedlicher Kontinente und Länder, die in Österreich integriert sind, ...
Brücken über Brücken
Regie: Kenan Kiliç
2019 / 87 min
Dokumentation
Saba Sahar ist Polizistin in Afghanistan – sowie Schauspielerin, Regisseurin und Produzentin. Als Vertreterin der staatlichen Exekutive wie als Filmemacherin setzt s...
Traumfabrik Kabul (OmdU)
Regie: Sebastian Heidinger
2011 / 83 min
Drama
Ein Kellerlokal in einem Wiener Außenbezirk dient als Treffpunkt türkischer Immigranten, die meisten von ihnen ohne Arbeit und österreichische Staatsbürgerschaft, de...
Nachtreise (OmdU)
Regie: Kenan Kiliç
2002 / 65 min
Drama
Sommer 1998 in Kabul. Zunaira ist jung und voller Lebenshunger. Diesen zu stillen ist alles andere als einfach: Die Kinos und Theater in ihrer von den Taliban besetz...
Die Schwalben von Kabul (OmdU)
Regie: Zabou Breitman, Eléa Gobbé-Mévellec
2019 / 80 min
Dokumentation
„Fast wie ein Rausch“ – so beschreibt eine junge Musikerin das Erlebnis, Teil eines so renommierten Orchesters zu sein. Der Kinodokumentarfilm TONSÜCHTIG erlaubt ers...
Tonsüchtig
Regie: Malte Ludin, Iva Svarcová
2020 / 90 min
Dokumentation
Nach ihrer Ankunft in Kabul merkten drei sozial engagierte australische Skater schnell, dass ihre Skateboards eine magnetische Kraft auf Kinder ausüben. Nach regelmä...
Skateistan – Ein Brett mit vier Rädern in Kabul (OmdU)
Regie: Kai Sehr
2011 / 95 min