HomeSick

Preis: €4.90
Film Leihen
International / 2015 / 98min
Freigegeben ab 12 Jahren
AT / DE
Regie: Jakob M. Erwa
Drehbuch: Jakob M. Erwa
Kamera: Christian Trieloff
Schnitt: Wiebke Henrich
Besetzung: Esther Maria Pietsch, Tatja Seibt, Matthias Lier, Hermann Beyer
Die ehrgeizige Cello-Studentin Jessica und ihr Freund Lorenz beziehen ihre erste gemeinsame Wohnung. Als Jessica erfährt, dass sie beim renommierten „Young Classix Award“ in Moskau für Deutschland antreten soll, ist das ihre große Chance. Die beiden genießen ihr neues Leben und das neue Zuhause. Doch schon bald ziehen dunkle Wolken auf, denn die Nachbarn, ein älteres Paar, scheinen sich gestört zu fühlen. Während Lorenz tagsüber außer Haus ist, bereitet sich Jessica zuhause für den Wettbewerb vor. Ihre Anspannung steigt täglich. Zudem findet sie sich auch kleineren und größeren anonymen Schikanen ausgesetzt, die sie den Nachbarn zuschreibt. Lorenz bekommt von alledem nichts mit, was das junge Glück belastet und dem Paar das Leben in dem neuen Zuhause erschwert. Angetrieben von ihrem Ehrgeiz und Perfektionismus scheinen für Jessica langsam die Grenzen zwischen Realität und Einbildung zu verschwimmen. Sie übt wie besessen, wirkt oft abwesend und kann auch nachts keine Ruhe mehr finden. Freunde werden zu Gegnern, Nachbarn zu Überwachern, das neue Zuhause zum selbstgewählten Gefängnis und die Musik zum Alptraum. Schließlich schlägt Lorenz vor, wieder auszuziehen, um die Beziehung zu retten. Doch Jessica denkt nicht daran, sich von den beiden Alten aus ihrer Wohnung, dem neuen Leben drängen zu lassen. Den Wettbewerb hat sie längst aus den Augen verloren. In der verzweifelten Hoffnung, dadurch ihr Glück wieder herstellen zu können, will sie nun ihr Zuhause verteidigen – koste es, was es wolle...

Neu im VOD CLUB

Drama
Ricky lebt mit seiner Familie in Newcastle. Seit der Finanzkrise 2008 kämpfen er und seine Frau Abby mit Schulden. Sie bringen die Familie kaum mehr über die Runden ...
Sorry We Missed You
Regie: Ken Loach
2019 / 100 min
Dokumentation
Er war einer der Großmeister der Fotografie: Helmut Newton – elegant, verspielt, erfinderisch, provokativ – und inspiriert durch scharfe Beobachtungen und tiefe Kind...
Helmut Newton – The Bad and the Beautiful
Regie: Gero von Boehm
2020 / 89 min
Dokumentation
In den vergangenen 40 Jahren hat der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten die Spuren unserer sich wandelnden Welt und Menschheitsgeschicht...
Das Salz der Erde
Regie: Wim Wenders, Juliano Ribeiro Salgado
2014 / 110 min
Drama
Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen „Systemspr...
System­sprenger
Regie: Nora Fingscheidt
2019 / 121 min
Drama
Undine lebt ein modernes Großstadtleben in Berlin. Als ihr Freund Johannes sie verlässt, bricht eine Welt für sie zusammen. Wenn ihre Liebe verraten wird, so heißt...
Undine
Regie: Christian Petzold
2020 / 90 min
Drama
Auf einer Insel in der Bretagne liegt die geheimnisvolle Bibliothek der zurückgewiesenen Bücher. Hier entdeckt eine Verlegerin ein großartiges Manuskript und beschli...
Der geheime Roman des Monsieur Pick
Regie: Rémi Bezançon
2019 / 100 min