Valossn

Preis: €4.90
Film Leihen
Drama / 2016 / 83min
AT
Regie: David Hofer
Drehbuch: David Hofer, Michael Kuglitsch
Kamera: David Hofer, Flo Lackner
Schnitt: David Hofer
Besetzung: Michael Kuglitsch, Michael Glinik, Sandra Pascal, Oliver Vollmann, Heinrich Baumgartner
Der gänzlich in Kärnten verortete Film von Regisseur, Kameramann und Cutter David Hofer (u. a. „Die Streif – One Hell of a Ride“) verdichtet erlebte und erzählte Einzelschicksale aus den letzten Jahrzehnten des vorigen Jahrhunderts zu einer fast kammerspielartigen Tragödie. Berührend und schockierend – wuchtig wie die Berge der Kärntner Alpen. Pauli, ein junger, merkwürdiger Mann, trägt ein dunkles Geheimnis mit sich. Er lebt sehr zurückgezogen, scheut Menschen, liebt die Natur und Spaziergänge und arbeitet in einer Trafik. Jeder Tag sieht gleich aus bei Pauli: Er trinkt um seine Ängste loszuwerden, geht zur Arbeit und besucht hin und wieder seinen besten und einzigen Freund Michi, einen leidenschaftlichen Modelleisenbahnsammler. Eines Tages erfährt Pauli, dass sein Vater verstorben ist. Als letztem verbleibenden Familienmitglied, gehört ihm nun das Elternhaus, eine Almhütte im konfliktgeprägten Kärntner Grenzland. Nie wieder wollte er hinauf in die Berge zu diesem verlassenen Platz, und doch entschließt er sich nun, den Ort seiner Kindheit erneut aufzusuchen. Dort angekommen begegnet er seinen ureigensten Dämonen. Er muss tief in seine Seele schauen, zurück an einen Ort, den er gerne vergessen würde. Verlassen und allein blickt er seinem Schicksal entgegen. „Valossn“ beschäftigt sich mit den Auswüchsen der nachbäuerlichen, patriarchalen Familie vor den Zeiten der Gleichberechtigung in Österreich: Kinder, die wie Leibeigene behandelt wurden und Väter, die ihre Machtlosigkeit in Alkohol ertränkten sowie ihre innere Sprach- und Heimatlosigkeit durch Gewalt zum Ausdruck brachten. Das feine Schauspielensemble – unter anderen mit Michael Kuglitsch, Sandra Pascal, Heinrich Baumgartner, Oliver Vollmann und Michael Thomas – gibt dieser profunden Geschichte Ehrlichkeit, Kraft und Tiefe.

Neu im VOD CLUB

Dokumentation
Mehrere Milliarden Tonnen Erde werden durch Menschen jährlich bewegt – mit Baggern, Bohrern oder Dynamit. Nikolaus Geyrhalter beobachtet in Minen und Steinbrüchen, a...
Erde
Regie: Nikolaus Geyrhalter
2019 / 115 min
Dokumentation
BORN IN EVIN erzählt die Geschichte von Regisseurin und Schauspielerin Maryam Zaree, die sich auf die Suche nach den gewaltvollen Umständen ihrer Geburt in einem der...
Born in Evin
Regie: Maryam Zaree
2019 / 98 min
Dokumentation
KINO WIEN FILM ist eine Kinoreise durch Wien von 1896 bis heute. Sie erzählt mittels Gesprächen mit Kinobetreibern, Filmvorführern, Technikern und Kinobesuchern sowi...
Kino Wien Film
Regie: Paul Rosdy
2018 / 97 min
Dokumentation
„It’s All About Fish“ ist ein Film über die vielleicht romantischste Geschichte, die es im Fußball zu erzählen gibt: wenn David über Goliath triumphiert. Als die Fär...
It's All About Fish
Regie: Wolfgang Zechner
2017 / 70 min
Dokumentation
"Gerade als ich geglaubt habe, endlich mit meinen Gefühlen für meine Eltern und meine Herkunft im Reinen zu sein, vererbt mein Vater mir und meiner Schwester sein al...
Was uns bindet
Regie: Ivette Löcker
2017 / 102 min
Drama
Belén, eine junge Frau aus einfachen Verhältnissen, nimmt einen Job als Haushälterin in einer reichen Familie an, die am Stadtrand Buenos Aires’ in einer sogenannten...
Die Liebhaberin (OmdU)
Regie: Lukas Valenta Rinner
2016 / 100 min
Dokumentation
"Sie ist der andere Blick" ist eine Kollaboration mit Künstlerinnen, die in den 1970er-Jahren in der Wiener Kunstszene aktiv sind und sich in der Frauenbewegung enga...
Sie ist der andere Blick
Regie: Christiana Perschon
2018 / 90 min
Dokumentation
Ein aufgelassenes Industriegelände unweit einer jahrhundertealten Erzmine in den steirischen Alpen: Hier führt ein selbstgelernter Mechaniker einen Handel mit gebrau...
Bewegungen eines nahen Bergs
Regie: Sebastian Brameshuber
2019 / 86 min
Dokumentation
Malcolm Baker ist der letzte Fischer auf der Halbinsel Rame in Cornwall. Seine Hände sind stark und knorrig, das Meer, das sich in seinen Augen spiegelt, hat sein Ge...
Last Fisherman (OmdU)
Regie: James Stier
2015 / 72 min
Dokumentation
Anhand von Briefen und Dokumenten untersucht Thomas Heise in diesem monumentalen Werk seine eigene Familiengeschichte über vier Generationen hinweg. Sprache und Bild...
Heimat ist ein Raum aus Zeit
Regie: Thomas Heise
2019 / 218 min
Dokumentation
Der Ausgangspunkt für "Tarpaulins" ist ein farbenfrohes Störmoment im Stadtbild von Los Angeles: ein Haus, das in eine riesige gestreifte Plane gehüllt ist. Es ist e...
Tarpaulins (OmdU)
Regie: Lisa Truttmann
2017 / 78 min